Veranstaltungsdetails

10. November 2021

Virtuelles TRAWOS-Forschungskolloquium

Projekt-Vorstellung "Engagementkonstellationen in ländlichen Räumen (ENKOR)"


Termin

Beginn
10. November 2021 - 14:00 Uhr
Ende
10. November 2021 - 15:30 Uhr

language

Ort:

BBB-Konferenz

Die Zugangsdaten erhalten Sie, nach Anmeldung, kurz vorher per E-Mail.

Im Zentrum unserer Diskussion stehen dieses Mal die Entwicklungen und Funktionen bürgerschaftlichen Engagements vor dem Hintergrund aktueller Wandlungsprozesse in ländlichen Räumen, namentlich in der Lausitz. Im Angesicht wirtschaftlicher, demografischer und ökologischer Herausforderungen werden Zivilgesellschaft und Ehrenamt verstärkt adressiert und in den Blick genommen. Zugleich ist seit über dreißig Jahren ein Wandel des Engagements hin zu Formen, die weniger institutionalisiert, projekthaft, informeller, spaßbetont und/oder themenspezifischer organisiert sind, zu beobachten.
Derzeit wird am TRAWOS-Institut im Verbund mit der Georg-August-Univerität Göttingen und dem Thünen-Institut für Regionalentwicklung vergleichend zu Engagementkonstellationen in ländlichen Räumen geforscht.

Prof. Raj Kollmorgen (Projektleiter), Dr. Thomas Prennig und Susanne Lerche geben einen Einblick in das laufende Forschungsprojekt „Engagementkostellationen in ländlichen Räumen – Ein Ost-West-Vergleich“. Nach einer kurzen Einführung zu den Entwicklungslinien freiwilligen Engagements möchten wir gern mit Ihnen/Euch darüber sprechen, welche spezifischen Kontextfaktoren und Herausforderungen für Engagierte sich in der Lausitz ausmachen lassen und wo/wie sich in der Region das „neue“ Engagement eigentlich zeigt.

Texte zur Einstimmung:
Zur spezifischen Ausgangslage im Lausitzer Strukturwandel: Gürter, Luh, Staemmler (2020) in apuz, online:
https://www.bpb.de/apuz/304334/strukturwandel-als-gelegenheit

Zur Zivilgesellschaft in der Lausitz: Staemmler, Gabler, Priemer (2020) in Lausitzblog (mit Verweis auf Ziviz-Survey 2017):
https://lausitzblog.info/?p=275

Zum Wandel des Engagements: Ross (2020) in Wegweiser Bürgergesellschaft:
https://www.buergergesellschaft.de/fileadmin/pdf/gastbeitrag_ross_200122.pdf

check

Anmeldung

Die Anmeldung bitte via Mail an Susanne Lerche: susanne.lerche(at)hszg.de

Ihre Ansprechpartnerin

M.A.
Susanne Lerche
Institut für Transformation, Wohnen und soziale Raumentwicklung
Standort 02826 Görlitz
Parkstraße 2
Gebäude G VII, Raum 304
+49 3581 374-4289
keyboard_arrow_up
keyboard_arrow_up