Veranstaltungsdetails

17. Juni 2021

[online] Ringvorlesung: Kollektives Wohn-Eigentum

Ringvorlesung zum Thema "Wohnen im Ländlichen Raum" im Rahmen des Ost-West-Kollegs an der HSZG mit Daniel Sauer.


Termin

Beginn
17. Juni 2021 - 16:15 Uhr
Ende
06. Mai 2021 - 17:45 Uhr

language
Wo?

Online über edudip -  ZUGANGSDATEN HIER

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Daniel Sauer, M.A. (Görlitz):
 

Kollektives Wohn-Eigentum (Arbeitstitel)

Beim Thema Wohnen ändert sich im Laufe der Zeit nicht nur die (Innen-)Architektur, son-dern auch die Eigentumsformen. Neben dem gängigen Mieten, Pachten oder Selbst-Besitzen als Einzelperson gibt es andere Ansätze. Mit ihnen sind auch bestimmte Vorstellungen von Gemeinschaft verbunden. Herr Sauer wird als eines dieser Beispiele das sogenannte Miets-häuser Syndikat (MHS) vorstellen. Diese Initiative hat ihren Ursprung in den Kommunen der 68er-Bewegung und in der Hausbesetzer-Szene der 1980er und 1990er Jahre. Mittlerweile haben sich mehr als 100 gemeinschaftliche Wohnprojekte mit über 2000 Bewohner*innen entwickelt, eines davon auch in Görlitz.

Ihre Ansprechpartnerin

Foto: Mag. Art. Cornelia Müller
Mag. Art.
Cornelia Müller
Fakultät Sozialwissenschaften
Standort 02826 Görlitz
Furtstraße 2
Gebäude G I, Raum 1.09
+49 3581 374-4274
keyboard_arrow_up