Veranstaltungsdetails

14. November 2020

digital & gekürzt „Offene Gesellschaft – Offener Wandel? Welche Themen und Strukturen braucht ein nachhaltiger Strukturwandel der Lausitz?"

Novembertagung 2020


Termin

Beginn
14. November 2020 - 09:45 Uhr
Ende
14. November 2020 - 12:30 Uhr

room

Samstag, 14.11. 09:45 – 12:30 Uhr:


Tischgespräch 3: „Strukturwandel in der Lausitz – Eine geschlossene Gesellschaft?

Digitale Veranstaltung via Zoom

 

Der Strukturwandel der Lausitz wird durch die Energiewende und den Abschied von der Braunkohle ausgelöst, geht jedoch weit darüber hinaus. Angesichts des Klimawandels, digitaler Transformationsprozesse, sowie der schwierigen demografischen Tendenz der Region umfasst er die Entwicklung von Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur.

Doch wie sind diese denkbar und nachhaltig gestaltbar? Welche Konzepte und Strukturen, aber auch praktischen Ansätze braucht und gibt es? Welche Themen werden bisher eher vernachlässigt? Und welche Bedeutung haben Geschlechterverhältnis, Religion und Bürger-beteiligung für derartige Transformations-prozesse?

Die diesjährige Novembertagung des TRAWOS-Institutes für Transformation, Wohnen und soziale Raumentwicklung an der Hochschule Zittau/Görlitz in Kooperation mit der WBS AG in Pommritz bringt Wissenschaftler*innen, Politiker*innen und Akteure*innen aus der Praxis zusammen, um öffentlich über den Wandel der Lausitz zu diskutieren. 

description

Tagungsprogramm

Das Tagungsprogramm, Anmeldemodalidäten und alle weiteren Informationen finden Sie hier.

Wir freuen uns auf einen anregenden Austausch mit Ihnen!

Foto: Dipl.-Kffr. (FH) Katrin Treffkorn
Dipl.-Kffr. (FH)
Katrin Treffkorn
Institut für Transformation, Wohnen und soziale Raumentwicklung
Standort 02826 Görlitz
Parkstraße 2
Gebäude G VII, Raum 315
+49 3581 3744349
keyboard_arrow_up
keyboard_arrow_up