Meldungsdetails

05. Januar 2023

Neujahrsgruß und Ausblick 2023

TRAWOS-Institut grüßt zum neuen Jahr und gibt einen Ausblick für 2023!


Foto: Julia Gabler

Zum beginnenden Jahr 2023 senden wir Ihnen die besten Wünsche und freuen uns mit Ihnen und Euch auf ein neues Jahr mit Engagement, Wissbegierde und Offenheit.


Wir haben ein forschungsreiches Jahr vor uns!
 

Besonders hervorheben möchten wir unsere beiden neu gestarteten Projekte:

Elitenmonitor - Personelle Unterrepräsentation der Ostdeutschen in zentralen Führungspositionen: Zeitliche Entwicklung, Mechanismen, Handlungsoptionen

und

BePart - Beteiligung und Partnerschaften im Strukturwandel. Soziale Innovationen in der Lausitz lebensweltlich durchdringen und handlungspraktisch stärken.

Sie werden wichtige Beiträge zu Forschung und Praxisentwicklung in unserer Region leisten.
 

Am 17. und 18. November 2023 laden wir Sie und Euch dann wieder herzlich zu unserer Novembertagung an der Hochschule Zittau/Görllitz auf den Campus in Görlitz ein. Diesmal unter dem Thema Genese Ost: Transformation der Sozialen Arbeit in Ostdteuschland. Wir freuen uns auf wissenschaftliche Beiträge und Praxiserfahrungen zu Herausforderungen und Lösungsansätzen der Sozialen Arbeit in Ostdeutschland und die fachliche Diskussion mit Ihnen.

Es grüßen herzlich das TRAWOS-Institut der Hochschule Zittau/Görlitz mit den Mitarbeitenden und dem Leitungsteam:

Mandy Schulze, Raj Kollmorgen und Julia Gabler

done

Informationen zur Arbeit des Instituts und unseren Forschungsprojekten sowie Dokumentationen vergangener Veranstaltungen finden Sie auf unserer Website .

Ihre Ansprechperson

B.A.
Jacqueline Förster
Institut für Transformation, Wohnen und soziale Raumentwicklung
Standort 02826 Görlitz
Parkstraße 2
Gebäude G VII, Raum 314
+49 3581 374-4373
keyboard_arrow_up
keyboard_arrow_up