Meldungsdetails

07. September 2022

Struktur wandel dich – Struktur, wir wandeln dich!

TRAWOS-Institut unterstützt Bündnis-Konferenz für mehr Geschlechtergerechtigkeit im Strukturwandel.


Würfelschriftzug ergibt das englische Wort Change
Foto: Pexels/Nataliya Vaitkevich

Struktur wandel dich – Struktur, wir wandeln dich! Mehr Geschlechtergerechtigkeit im Strukturwandel - Am 16. September 2022 findet die Konferenz des Bündnisses der Kommunalen Gleichstellungsbeauftragten der Lausitz im Strukturwandel und des Instituts für angewandte Beteiligung (ifab) e. V. mit der Unterstützung des TRAWOS-Instituts im Rahmen des Projektes Transformatives Land? Erneuerungspotenziale, -praktiken und -allianzen in Stukturwandelregionen aus Sicht von Frauen statt.

Vor dem Hintergrund der wissenschaftlichen Erkenntnisse aus den 1990er Jahren zur Lebenslage von Frauen im Strukturwandel in der Lausitz mit den bekannten Abwanderungsfolgen – und unbekannten Ausgrenzungen wollen wir auf die Situation von Frauen hinweisen, sie sprechen lassen und ihre Gestaltungsabsichten in den Vordergrund rücken.

Innovation, Partizipation, Repräsentation…

… darüber reden und dazu forschen wir im gegenwärtigen Strukturwandel. Je nach involvierter Perspektive sind wir mal motiviert, mal verzweifelt und staunen über die Antworten aber auch über die Fragen, die den Diskurs prägen. Widmen wir uns diesem vielfältigen Kontext der Sicht von Frauen samt Chancen und Herausforderungen zu ihrer Beteiligung am Strukturwandel!

Dass Gleichstellungsbeauftragte aus Sachsen mit Gleichstellungsbeauftragten aus Brandenburg seit 2020 in einem Bündnis zusammenarbeiten und zu einer Konferenz einladen, ist nicht nur ein Besipiel für gelungenes Netzwerken von aktiven Frauen, die sich Gehör verschaffen. Vielmehr soll ein Zeichen für das politische Handeln gesetzt und für Geschlechtergerechtigkeit im Strukturwandel sensibilisiert werden.

Wagen Sie mit uns den Perspektivwechsel und erfahren Sie mehr zur Lage von Frauen im Strukturwandel der Lausitz: Wie können frauengetriebene Innovationskonstellationen, Netzwerke und Initiativen in unserer Transformationsgesellschaft Veränderungen anstoßen?!

event

Struktur wandel dich! - Lasst es uns tun!

Wann:   16. September 2022 - 12:00 – 21:00 Uhr

Wo: Restaurant & Hotel Georgenberg, Slamener Höhe 19, 03130 Spremberg

Anmeldung erfolgt hier.

Das Programm finden Sie hier, weitere Informationen auf der TRAWOS Seite.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

person

Unterstützerinnen:

Landesgleichstellungsbeauftragten des Landes Brandenburg, Manuela Dörnenburg

TRAWOS Institut der Hochschule Zittau/Görlitz

Dr. Julia Gabler

Plattform F wie Kraft www.fwiekraft.de

info

Das Projekt „Transformatives Land? Erneuerungspotenziale, -praktiken und -allianzen in Stukturwandelregionen aus Sicht von Frauen“ unter der Leitung von Dr. Julia Gabler wird gefördert vom Sächsischen Staatsministerium für Wissenschaft, Kultur und Tourismus (SMWK).

Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtages beschlossenen Haushaltes.

Ihre Ansprechperson

Foto: Dipl.-Sozialwiss. Sinziana Schönfelder
Dipl.-Sozialwiss.
Sinziana Schönfelder
Institut für Transformation, Wohnen und soziale Raumentwicklung
Standort 02826 Görlitz
Parkstraße 2
Gebäude G VII, Raum 318
+49 3581 374-4671
keyboard_arrow_up
keyboard_arrow_up